Teilseiend

Teilseiend ist eine Initiative Heidelberger Muslime, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Grundstein für eine neue, Zukunft weisende Form des kommunalen Miteinanders von Muslimen und Nichtmuslimen zu legen. Unser Anliegen ist es, den Anstoß zu geben für eine Entmarginalisierung von Muslimen im kommunalen Miteinander. Wir wollen darauf hinwirken, dass sich Muslime als selbstverständlicher Teil der Zivilgesellschaft verstehen und gesamtgesellschaftlich Verantwortung übernehmen.

Die Initiative hat sich 2013 im Rahmen der IBA Heidelberg zusammengefunden und arbeitet ideell wie organisatorisch ungebunden von muslimischen Organisationen. Uns eint die Motivation, Verantwortung zu übernehmen für die Gestaltung unserer Gesellschaft. Unser Anliegen ist es, abseits bisheriger muslimischer Strukturen und Traditionen grundlegend neu zu denken. Als eines der Teilprojekte fokussieren wir, angelehnt an die Funktionsweise der christlichen Akademien in Deutschland, die Entstehung einer in die Zivilgesellschaft wirkenden Islamischen Akademie. Teilseiend ist im Kern muslimisches Empowerment.

Weitere Informationen: www.teilseiend.de